Männer, die in Frauenrollen schlüpfen, sind in der Kunst sehr bekannt. Sowohl im Fernsehen/Film und auch im Theater wird diese Rolle gern gespielt, besonders in Komödien oder für Parodien. Die älteren Semester werden sich noch an Charlies Tante erinnern und auf jeden Fall sind Travestie-Shows und Künstler wie Olivia Jones bekannt.

Der umgekehrte Fall kommt natürlich auch vor, ist aber im Verhältnis eher selten anzutreffen. Auf jeden Fall Inspiration genug dies einmal in Form von Bildern umzusetzen. Nach einer kurzen Umfrage bei den Models haben sich zwei Mädels gefunden, die Lust und Inspiration mitgebracht haben und wir hatten jeweils ein paar schöne spannende Stunden, in der ein Switch von der Frau zum Mann erfolgt ist.

Ich fand es faszinierend mit wieviel Eifer und Motivation die Damen sich selbst verwandelt haben und dabei auch auf einige Details geachtet haben. Denn „do it yourself“ war für mich ein wichtiger Aspekt – und daher wurde keine extra Visagistin angeheuert.