Der Herr Malikus

Der Herr Malikus ist ein Künstler, der seit 2007 die Seite Fotozauber.de  als seine persönliche virtuelle Vernisage etabliert hat. Sein bevorzugtes Medium ist das digitale Bild, sein geliebtes Motiv sind Menschen – die nicht immer nur dem Schönheitsideal entsprechen brauchen oder von der Schokoladenseite aus betrachtet werden.

„Die Menschen vor meiner Kamera stellen etwas dar, aber nicht immer sie selbst. Im Vergleich zur klassischen Portraitfotografie darf etwas anderes gezeigt und verkörpert werden, was man sonst so in der Selbstdarstellung nicht zeigen würde. Die Bilder werden bearbeitet, verfremdet und teilweise auch in einen anderen Kontext gesetzt., um diese Freiheit herauszuarbeiten.“

Er betont, dass seine Kamera mehr vom Fotografieren versteht als er selbst und er sie deshalb die Fotos machen lässt. Er wäre „nur“ für Bildidee, Aufbau, Modelauswahl, Location, Bearbeitung und Beurteilung zuständig. Das erscheint ihm eine etwas ungerechte Arbeitsteilung, denn die Lobhudelei der Betrachter gilt stets ihr: „Schönes Bild. Tolle Kamera.“

Er verwendet eine professionelle Ausrüstung, um professionelle Bilder zu erstellen – dennoch ist er kein Berufsfotograf. Er arbeitet nicht für Geld, sondern mit Fokus auf freie Arbeiten, in denen er seine Kreativität ausleben kann. Dies gibt ihm den notwendigen Freiraum, aus den angebotenen Projekten, Ideen oder Aufträgen die auszuwählen, die er auch wirklich machen möchte.

Ob als Anfänger oder Profi vor der Kamera ist ihm nicht so wichtig, sondern vielmehr die darstellerische Kreativität, die gemeinsam entwickelt wird ist entscheidend. 

Und wo du gerade schonmal hier bist:  Besuche seine Vernisage